Paradisus anime intelligentis (Pr. 40)


Bibliographie:
Textausgabe: Philipp Strauch [Hrsg.],
Deutsche Texte des Mittelalters Bd. XXX
Berlin [Weidmann] 1919.

Pars secunda.

40. Hermann von Loveia.

Sermo de sanctis.


par089_24_     IX. 'Non est deus preter te deus Israel'. der prophete sprichit: 'ez inist
par089_25_ kein Got wan der Got von Israel'. Got sprichit alse vil alse der alle dinc sihit.
par089_26_ Israel der sprichit alse vil alse daz gesichticlich ist. ein meistir sprichit: 'daz
par089_27_ hohiste an eime iclichin dinge daz ist daz edilste und daz vollincuminste'. di
par089_28_ hitze enist an keime dinge so vollincumen alse in urme hohisten, in deme fuire.
par089_29_ alliz daz da ist, daz hait zwei dinc an ume, daz ist wesin und wirkin, und dise
par089_30_ zwei sint in deme hohisten, in Gode, noch des wesin worte. diz allir hohiste
par089_31_ werc ist bekentnisse und hait dri edilkeit an ume fon allin werkin. ein ist daz
par089_32_ ez daz erste ist und on alliz mittil fluzit fon deme wesine. en fluzit nicht diz
par089_33_ werc diz steinis on alliz mittil fon sime wesine? nein! nicht wan fon deme erstin
par089_34_ werke, da sich der vader bekennit in sime sone. di andere edilkeit ist daz alle
par089_35_ werc werdin geworcht in disime werke. daz der phil daz zil triffit, daz inist
par089_36_ fon siner craft nicht, sunder fon der craft der fornuft di un tribit. also cleine
par089_37_ alse ein naldin ore ist gegin deme breitin himmele, also sin alle werc [74r] wider
par089_38_ der fornuft und anderis nicht. wan diz hohiste werc, da sich der vader sprichit
par090__1_ in sime worte und alle dinc mit ume, daz ist ein sache allir werke, in deme alle
par090__2_ werc geworcht werdin. di dritte edilkeit, di dit werc hait for allin werkin, ist
par090__3_ daz in disime werke alle werc werdin wider gebeugit uf sich selber. min hant
par090__4_ noch kein min glit inkerte sich uf mich, inwere min fornuft. in disime werke
par090__5_ werdin alle werc wider gebeugit in urin erstin orsprunc, da si uz insprungin
par090__6_ sint, daz ist Got alleine. der einen blinden vregite weder licht bezzir were oder
par090__7_ hitze, he mochte sprechin, hizze were bezzir, wan der intsebit he, diz lichtis in-
par090__8_ mac he nicht gesehin, alleine di hitze cume fon deme lichte. also ist ez umme
par090__9_ di di da sprechin, minne si bezzir wan bekentnisse, wan minne grop ist, so ist
par090_10_ si intsebilicher, und bekentnisse ist so cleinlich daz man ez hi nicht gehabin
par090_11_ inmac. dit ist fon deme erstin worte 'Got', daz also vil sprichit alse der alle
par090_12_ dinc sihit. wan he ist alleine ein unslumminde auge, wan he alle dinc durch-
par090_13_ kennit di da sin und werdin mochtin und doch nummir werdin, wan da slummin
par090_14_ allir engle fornufte zu, wan daz ist ir slummin daz si nicht zu grunde irkennen
par090_15_ mugin. daz andere wort 'Israel', daz also vil sprichit alse daz gesichticlich ist.
par090_16_ nicht inist so offinbar noch so bekentlich alse gotlich wesin. di geginworf der
par090_17_ fornuft ist wesin, und daz allir erste daz wir bekennen an eime iclichin dinge,
par090_18_ daz ist wesin, wan ez inist nicht wiz noch swarz, ez insi wesin. daz ist daz
par090_19_ allir naturlichiste daz wir bekennen. alse nicht alse gesichticlich enist alse daz
par090_20_ licht der sonnen, aber daz ez daz bose auge nicht insihit, daz inist der sonnen
par090_21_ scholt nicht, ez ist der krankin augin scholt. also ist ez unsir blintheit scholt,
par090_22_ [74v] nicht des gotlichin wesines, daz wir ez hi nicht mugin bekennin. daz uns
par090_23_ daz ware bekentnisse werde etc.


[Index] [Vorherige Predigt] [Nächste Predigt]
Autor:Niels GÜLBERG
e-mail: [email protected]
Last updated: 03.12.03